Intern       Downloads       Impressum      Datenschutz

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite des Idsteiner Waldorfkindergartens.
1987 aus einer Elternintiative gegründet, versteht sich unser Verein als Anlaufstelle für Gleichgesinnte. Wir gehen davon aus, dass unsere Kinder vorwiegend durch Nachahmung lernen. Darum gestalten wir das Erlebnisfeld im Kindergarten so, dass die Kinder sinnvolle und nachvollziehbare Tätigkeiten der Erwachsenen vor Augen haben. Wichtig ist uns, den Kindern Geborgenheit zu geben und individuelle Entwicklung zuzulassen.

Wir laden Sie ein, uns kennenzulernen und mit uns gemeinsam den Kindergarten und die Zukunft unserer Kinder zu gestalten.

Corona Krise: Praktische Hilfen
zur Stärkung der eigenen Resilienzkräfte

Die Schulen und Kindergärten sind geschlossen und die Bewegungsfreiheit aller wird eingeschränkter. Dies führt zu Angst und Verunsicherung und zu einer starken Zunahme von toxischem Stress bei den Menschen - bei Kindern wie Erwachsenen gleichermaßen. Mit der Reduzierung der Folgen eines solchen Stresses und der Stärkung der eigenen Resilienzkräfte beschäftigt sich stART international seit Jahren. Daher haben sie über 50 ihrer Übungen in Videos dargestellt und kostenfrei auf YouTube gestellt.
Die Übungen sind zur direkten Anwendung und Stärkung gedacht und sind unter therapeutischem Gesichtspunkt sowohl für Kinder als auch für Erwachsene hilfreich.

Videos der stART international

Corona Krisenhotline
und Videos zur Entängstigung und Stabilisierung

Wir erleben im Moment mit der Ausbreitung des Coronavirus eine weltweite Pandemie. Unser Alltagsleben wird notwendigerweise in dieser Situation immer stärker eingegrenzt und beschnitten. Viele Menschen sind besorgt. Vor allem Kinder und Jugendliche können in dieser Situation massive Ängste entwickeln.
Angst aber ist ein schlechter Ratgeber. Stress und Angst reduziert die Abwehrkräfte unseres Immunsystems und macht uns verstärkt krankheitsanfällig.

Der in der jetzigen Situation so entscheidende menschliche Zusammenhalt zur psychosozialen Stabilisierung wird in dieser Krise besonderen Herausforderungen ausgesetzt. Da nach wissenschaftlichen Erkenntnissen sowohl die Art der Medienberichterstattung als auch Quarantänemaßnahmen traumatisieren können, wird bereits jetzt von einer weitaus größeren Zahl traumatisierter Kinder und Jugendlichen ausgegangen als bei den Anschlägen vom 11. September 2001 in New York mit möglicherweise weitreichenden biografischen und gesellschaftlichen Konsequenzen. Laut Medienberichten stieg die häusliche Gewalt in China während der Zeit der Ausgangssperre um das Dreifache. Der Kinderschutzbund in Deutschland hat auf diese bedrohliche Situation bereits in einer Pressemitteilung hingewiesen.

Daher wurde eine bundesweite Hotline eingerichtet, die in der Ambulanz für Notfallpädagogik am Parzival Zentrum Karlsruhe in Kooperation mit den Freunden der Erziehungskunst Rudolf Steiners/Notfallpädagogik und der Ambulanz für Notfallpädagogik München angesiedelt ist. Unter 0721-6807866-22 ist diese Hotline täglich von 9 bis 21 Uhr für Eltern aber auch für Kinder und Jugendliche erreichbar, die sich in ihrem häuslichen Umfeld überfordert, geängstigt, destabilisiert oder bedroht fühlen. Ihnen soll in einem notfallpädagogischen Beratungsgespräch psychosoziale Erste Hilfe angeboten werden.
Darüber hinaus produzieren die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners seine Serie von Video-Clips mit Hinweisen, Ratschlägen und konkreten Beispielen aus der notfallpädagogischen Praxis zur psychosozialen Stabilisierung von Kindern und Jugendlichen in Krisen, die auch im Bereich der Wohnung umgesetzt werden können.

Mehr zum Thema Notfallpädagogik
Video-Clips zur Notfallpädagogik

Erzieher/in gesucht!

Wir suchen für unseren Kindergarten liebevolle Erzieher und Erzieherinnen in Voll- oder Teilzeit (mit staatlicher Anerkennung) und am besten mit Erfahrung im waldorfpädagogischen Bereich. Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die viel Herz, Teamfähigkeit und großes Interesse an der Waldorfpädagogik und Erfahrung in der Betreuung von Kindern mitbringt.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Waldorfkindergarten Idstein, Limburger Str. 79, 65510 Idstein
info@waldorfkindergarten-idstein.de Tel.: 06126/92141

Wir suchen eine Vertretung

Um diverse Weiterbildungen unserer Erzieherinnen zu ermöglichen, suchen wir Erzieher/in(mit staatlicher Anerkennung) und Erfahrung mit der Waldorfpädagogik, die uns wochenweise in den Gruppen aushelfen möchten.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Waldorfkindergarten Idstein, Limburger Str. 79, 65510 Idstein
info@waldorfkindergarten-idstein.de, Tel.: 06126/92141